Alt-Bürgermeister Eckhard Zorn geehrt

NiemegkReporter

Während der jüngsten Versammlung des SPD-Ortsvereins Niemegk-Dahnsdorf hat Parteichef Helmut Köppke dem langjährigen  Stadtoberhaupt Eckhard Zorn für seine Wirken gedankt. Als Anerkennung überreichte Köppke das Wasserturm-Foto auf Leinwand, dass er zuvor in einer Versteigerung auf der Facebook-Plattform „Niemegker Stadtgespräch“ für 75 Euro ersteigert hatte. Der Reinerlös der Versteigerung geht als Spende an das Freibad Niemegk, um dort eine Rutsche errichten zu lassen.

Flämingladen

Mit einem Klick auf das Bild besuchen Sie uns im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare