Fahrerin verletzt

Websammler

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn am Sonntag gegen 6.20 Uhr wurde eine Fahrerin leicht verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Das berichtet die Freiwillige Feuerwehr Niemegk von ihrem 8. Einsatz in diesem Jahr.

Aus ungeklärter Ursache war ein Pkw Volvo auf einen Kleintransporter Renault aufgefahren. Die Fahrerin des Volvos verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam nach der Überquerung des Grünstreifens in einem nahen Waldstück zum Stehen.

 

Ihre Werbung hier

Klicken und mehr erfahren! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare