Riesiger Kletter- und Spielturm steht auf Schulgelände

NiemegkReporter

In den vergangenen Tagen wurde der riesige Kletter- und Spielturm auf dem Hof der Robert-Koch-Grund-Schule Niemegk errichtet und wird bald von allen Kindern des Einzugsgebietes der Bildungsstätte genutzt werden können. Das Gerät hatte einige Wochen als übergroßes Paket auf dem Gelände gelagert und ist nun ausgepackt worden.

Der Förderverein der Schule hatte sich für die Anschaffung des Kletter- und Spielturmes stark gemacht. Im Vorfeld hatte der Verein am Sonnabend, dem 16. November 2014, zu einen Subbotnik wie zu alten Zeiten aufgerufen, nur die technischen Hilfsmittel waren besser und größer. Damals wurde Baufreiheit für das neue Spiel- und Klettergerät geschaffen.

Gaertnerei Loburg

Mit einem Klick auf das Bild besuchen Sie uns im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare