Für Damen und Frauenversteher

NiemegkReporter

Im Landkreis Potsdam-Mittelmark steht die 25. Brandenburgische Frauenwoche bevor. Aus dem Anlass lädt das Kulturhaus Niemegk lädt zu einer ganz speziellen Veranstaltung in den Großen Saal ein. Das Kabarett Weiberkram (Foto Veranstalter) gastiert mit seinem Programm „HERRlich – WEIBlich“.

Im Programmheft steht: Hallo, liebe Damen und Frauenversteher (Männer)! Sie haben schon oft darüber nachgedacht, warum es weder mit noch ohne das andere Geschlecht funktioniert!? Jede Frau weiß natürlich, dass sie manchmal (k)einen Mann braucht. Regine Lehmann-Lauenburg und Doris Tluste-Andreas werden die Zeit nutzen, um ausgiebig zu lästern, zu tratschen, zu hetzen und zu ätzen, zu sezieren und albern über Männer und Frauen, sich selbst und Andere, ganz Alltägliches und völlig Verrücktes herzuziehen. Komödiantisch, dreist und musikalisch ziehen die beiden Ladys vom „Weiberkram“ über die Männerwelt her, decken ihre Schwächen gnadenlos auf, lassen freche Sprüche über ihre Vorlieben los und nehmen auch sonst kein Blatt vor den Mund.

Die Eintrittskarten gibt es  für 11 Euro (ermäßigt 8 Euro) bei der Drogerie Pulz, Tel. 033843/51341, Tourist-Information Bad Belzig, Tel. 033841/3879910 und  beim Neues Volkstheater Fläming, Tel. 033843/51691 oder 926910.

Weitere Informationen und das vollständige Programm zur 25. Brandenburger Frauenwoche in Potsdam-Mittelmark: http://www.potsdam-mittelmark.de/fileadmin/Redakteure/Programm_Frauenwoche_PM_2015_10_pt_druck.pdf

Getränke Höhne

Besuchen Sie uns (auch) im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare