8040 Euro Spenden für Bockwindmühle Marzahna

Herbert Moritz

Großkopfs Turmwindmühle in Niemegk hat kürzlich Fördermittel zugesprochen bekommen, um dringende Sanierungsmaßnahmen durchzuführen. Quasi die Mühlen-Schwester, die Bockwindmühle Marzahna, kann jetzt auch repariert werden.

Anlässlich des Dorffestes in Marzahna am Wochenende konnte Ortsvorsteher Harry Strauch insgesamt 8040 Euro an Spenden übergeben, um den fehlenden Flügel wieder reparieren und montieren zu lassen.Die Bevölkerung brachte insgesamt 3000 Euro an Spenden zusammen. 5000 Euro spendierte die Energiequelle GmbH. Das Geld wurde an Horst Lange übergeben, der sich um die Belange der Bockwindmühle Marzahna kümmert.

Lust auf Fläming

Mit einem Klick zum Online-Magazin „Lust auf Fläming“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare