Bauzäune für schnelles Internet

Redakteur

Die rot-weißen Bauzäune in Niemegk und in den Dörfern gehören zur „Umsetzung des Entwicklungskonzeptes Brandenburg – Glasfaser 2020“. Dazu heißt es auf der Internetseite des Ministeriums für Wirtschaft und Energie: „Eine flächenmäßige Verfügbarkeit von leistungsfähigen Internetanschlüssen ist im Hinblick auf die demographische Entwicklung in Brandenburg ein wichtiger Standortfaktor. Eine ausreichende Versorgung mit modernem Breitbandzugang ist zunehmend ein Standortfaktor zur Wahl eines Wohnsitzes und Voraussetzung für die Sicherung und Verbesserung der Daseinsfürsorge.“ Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.

Gurran - Biografie für alle

Sie wollen eine Biografie schreiben oder veröffentlichen? Dann klicken Sie jetzt auf das Bild! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare