Letztes Mal: Superstar trifft auf Omis

Redakteur

Das Neue Volkstheater Fläming probt längst das neue Stück, trotzdem geben die talentierten Laienschauspieler noch einmal ihre Bestes, wenn am 16. September zum letzten Mal „Der Fläming sucht den Superstar “ und „Der Urlaub“ auf die Bühne des Kulturhauses gebracht werden. Also nicht verpassen, 16. September, 20 Uhr, Großer Saal des Kulturhauses.

Die besten Sitzplätze im Kulturhaus Niemegk lassen sich nur im Vorverkauf sichern. Die Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf  für 10 Euro bei der Drogerie Pulz, Tel. 033843/51341, Tourist-Information Bad Belzig, Tel. 033841/3879910 und  beim Neues Volkstheater Fläming, Tel. 033843/926910. An der Abendkasse kostet die Karte 12 Euro.

„Der Fläming sucht den Superstar“:
Das Jungtheater des Neuen Volkstheater Fläming nimmt in dieser neuen Eigenproduktion das Showgeschäft – insbesondere die zahlreichen Castingshows – unter die Lupe.
Warum melden sich Menschen hierfür an und was sind sie bereit zu geben für diese paar Minuten Ruhm im Fernsehen?
Heiter und tragisch zugleich geben Ihnen unsere Jungdarsteller Einblicke in das knallharte Geschäft!
und nach der Pause
„Der Urlaub“:
Aus der Reihe „Wahre Schönheit kommt von Innen“ von Andreas Kroll spielen „unsere Omis“ des Neuen Volkstheaters den vierten und vorerst auch letzten Teil.
Mathilda, Frieda, Thea und Marta planen einen gemeinsamen Urlaub. Da sie sich nicht einigen können, wohin die Reise gehen soll, lassen sie den Zufall entscheiden. Schließlich reisen sie in eine schottische Burg. Selbstverständlich spukt es dort. Und selbstverständlich dreht sich wiedereinmal alles um die unbedarfte Frieda, von der der Burggeist allmählich Besitz ergreift…

Lust auf Zauche

Mit einem Klick zum Online-Magazin „Lust auf Zauche“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare