Führjahrsmeeting als Start in die Grüne Saison

Redakteur

126 Teilnehmer bei der Fahrsportveranstaltung vom 28. bis 30. April in Klein Marzehns

Ein großes sportliches Ereignis kündigt sich in Klein Marzehns an. Wie Ronny Kucharski vom Reit- und Fahrverein Hoher Fläming Klein Marzehns informierte, werden am vierten April-Wochenende 126 Teilnehmer im Fahrerlager des Flämingdorfes Quartier beziehen, um sich den Wettbewerben im Frühjahrsmeeting zu stellen.

Es gibt Prüfungen der Ein-, Zwei- unjd Vierspänner in den Klassen A-M zu absolvieren. Die Veranstaltung gilt als ein Sichtungsturnier für die Deutsche Jugendmeisterschaft U16 & U25 / mit Qualifikation zum DKB-Bundeschampionat der Fahrpferde. Die Ausschreibungen  zu den Nachwuchspreisen und Wertungsturnieren, zu denen die Veranstaltung in Klein Marzehn gehört, finden Sie hier.

Los geht es am Freitag, dem 28. April, um 8.30 bis 16.30 Uhr mit dem Dressurfahren der Ein- und Zweispänner. Am Sonnabend, dem 29. April, steht von 9 bis 17 Uhr das Geländefahren im Fokus. Das Hindernis- bzw Kegelfahren der Ein- und Zweispänner kann ein jeder am Sonntag, dem 30. April, um 8.30 Uhr verfolgen. Um 13 Uhr sind die Vierspänner zu erleben.

An der Spitze des Organisationsteams steht wie seit vielen Jahren die Familie Mahlow. Viele Sponsoren unterstützen die Veranstaltung. Zuschauer sind gern willkommen. Für die Versorgung ist wie immer reichlich gesorgt.

Unseren Bericht und Fotos von der Klein Marzehnser Veranstaltung 2016 finden Sie hier.

Flämingradweg

Mit einem Klick auf das Bild entdecken Sie den schönen Radweg im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare