Sturzgefahr bei Raben am Himmelfahrtstag

NiemegkReporter

Nicht vergessen, diese Himmelfahrts-Stationen warten am Donnerstag auf Euch: Beim Pfarrer an der Försterei Niemegk wird gebetet, beim Fischhandel Gehricke in Dahnsdorf gibt es leckere Forellen, Bier und mehr, bei Großkopfs Turmwindmühle Kaffee und Kuchen, Getränke sicher auch. Und in der Kurve zwischen Rädigke und Raben nicht nur den dreijährigen Huckel im Asphalt (Sturzgefahr), sondern Wild aus der Gulaschkanone (frisch geschossen!). Überall einen Stopp einlegen! Viel Spaß! (Im Bild: Psst. Das Schild hing oder hängt noch in Dahnsdorf)

Gaertnerei Loburg

Mit einem Klick auf das Bild besuchen Sie uns im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare