Landmaschine beschädigte Mercedes

Redakteur

Die Polizei meldet einen Unfall, der sich am Montag gegen 16.15 Uhr in der Bahnhofstraße ereignete:

Den seitlichen Abstand nicht korrekt beachtete ein 25-jähriger Fahrer einer landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine aus dem Landkreis Osnabrück. Es kam zum Zusammenstoß mit dem überholten PKW Mercedes aus der Mittelmark. Weder der 25-Jährige noch der 28-jährige Fahrer des Mercedes wurden verletzt. Die Fahrzeuge blieben mit einem Schaden von etwa 2.000 Euro fahrbereit.

 

Brück(e) - Zwischen Zauche und Fläming

Mit einem Klick auf den Titel direkt zur Broschüre – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare