Brand eines LKW mit großem Stau

Redakteur

Die Polizei meldet:

Ein polnischer LKW-Fahrer blieb heute gegen 9 Uhr aufgrund eines brennenden Reifens an der Hinterachse in der Baustelle zwischen Niemegk und Brück auf der A9 liegen verursachte damit einen Feuerwehreinsatz und Stau in beide Fahrtrichtungen. Der 10-Tonner gehört einem polnischen Sport-Tauben- Züchter-Verein, welcher kurz zuvor seine Tauben entladen hatte
und leer auf der Rückfahrt nach Polen war.

Mehr berichtet Tino Bastian auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Niemegk. Hier gibt es auch Fotos.

Ihre Werbung hier

Klicken und mehr erfahren! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare