Der besondere Tipp: Ein Mann mit 5 PS

Redakteur

Bernd Fredrich stellt noch einmal Kurt Tucholsky in der Fläming-Bibliothek Rädigke vor

Im Mai war der Bibliothekssaal übervoll, als Bernd Fredrich – wie jedes Jahr – seinen aktuellen Vortrag über einen Dichter, der komische Gedichte geschrieben hat, hielt. Daher ist nun eine Zweitauflage geplant, denn das Interesse an Kurt Tucholsky ist nach wie vor groß. Er war sicher in den 1920er Jahren die berühmteste Stimme in Berlin. Kurt Tucholsky war ein fleißiger
Schreiber von Zeitungsartikeln, Kabarett- und Liedtexten, Theaterkritiken, politischen Schriften, leichten Liebesnovellen und Gedichten. Und das tat er "mit 5 PS": also nicht nur unter seinem eigenen Namen sondern auch mit 4 weiteren Pseudonymen. Er war mal spöttisch, mal sentimental, mal bissig, mal provokant, mal mit Charme, mal mit Berliner Schnauze unterwegs (Foto: privat).

Gleichzeitg war er auch ein Mann der persönlichen Widersprüche. Er hatte Sehnsucht nach der Sehnsucht, litt an Depressionen, suchte Nähe und gleichzeitg auch Einsamkeit. Seine Beziehungen zu Frauen hielten nie lange, oft hatte er mehrere Verhältnisse gleichzeitig. Am Ende flüchtete er vor Nazideutschland nach Schweden, wo er sich dann 1935 selbst umbrachte.Das und mehr will uns der Rädigker Bernd Fredrich in seinem Vortrag „Nach einem Happy-End wird gewöhnlich abgeblend“ näher bringen. Er wird dazu – wie immer – Fotos aus dem Leben des Dichters nutzen und in seine Biographie wieder eine Vielzahl der oft humorigen Gedichte einflechten.

Und weil der Vortrag in der Fläming-Bibliothek im Gasthof Moritz stattfindet, wird dazu ein kleines kulinarisches Extra gereicht. Vorbestellungen für den Abend sind unbedingt notwendig.
Vortrag am Freitag,  20. Oktober, 19:00 Uhr
in der Fläming-Bibliothek
im Gasthof Moritz, Rädigke
Bestellungen unter: 033848 60292
oder per Mail taubenhaus-moritz@gmx.de
Eintritt: € 6,00 (mit Vorspeise)

Lust auf Fläming

Mit einem Klick zum Online-Magazin „Lust auf Fläming“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare