Kelms Meisterleistung: Stollen für den guten Zweck

NiemegkReporter

Bürgermeister Hans-Joachim Linthe wetzt schon mal sein Kuchenmesser

Der gemütliche Weihnachtsmarkt in Niemegk kann kommen: Der große Stollen für den guten Zweck ist fertig. Bäckermeister Dirk Kelm hat mit seinen Jungs Gordon Hentschel und Steffen Bernecker heute Vormittag in der Backstube die Zutaten gemischt und kräftig den Teig geknetet. Echte deutsche Handarbeit also! Eine Stunde kam der Stollen in den Backofen. „Gut fünf Kilo schwer und 130 Zentimeter lang ist das gute Stück geworden“, berichtete Dirk Kelm nach getaner Arbeit. Indes wetzt Bürgermeister Hans-Joachim Linthe schon mal sein Kuchenmesser wetzen.  Das Stadtoberhaupt wird den von ihm und der Bäckerei Kelm gestifteten Stollen auf dem gemütlichen Weihnachtsmarkt am Sonnabend kurz nach 14 Uhr an der  St. Johanniskirche feierlich anschneiden. Der Erlös des Stollens fließ wie in den Vorjahren einem guten Zweck zu. „In diesem Jahr wird das Geld für die Sanierung der Baer-Orgel in der Kirche bestimmt sein“, sagte der Bürgermeister am Nachmittag.

Ihr Fachbetrieb aus Niemegk mit Verkauf, Service und Wartung! Für mehr Informationen auf das Banner klicken! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare