Kochen macht Spaß, essen auch…

Redakteur

„Kochen macht Spaß“, heißt es diesem Monat in der B.O.S.S–Schulküche in Niemegk. „…essen auch“, entgegnen die Kinder und Erwachsenen der Küchenchefin Katrin Schröter und ihr Team.  also sind sich alle einig und freuen sich auf das täglich warme Mittagessen in der Vorweihnachtszeit. Kräuterquark und Kartofgfeln, Nudelpfanne, Gemüseburger, Erbseneintopf und Gehacktesstippe sind nur einige, leckere Gerichte, die es vor den Feiertagen auf dem Speiseplan stehen. Zu Weihnachten darf dann ein jeder bei Mutti essen. Gänse- oder Entenbraten

mit Grünkohl und Klößen oder Kartoffeln sind ein Klassiker. Wer einen Jäger in der Familie hat, bringt vielleicht Wild auf den Tisch – sofern der Schütze schneller war, als der Wolf. 🙂 War tatsächlich Isegrim schneller, bleibt nur das Gericht wie es am letzten Kochtag des Monats in der Schulküche gibt: Jägerschnitzel.

Wie die Wahl auch ausfällt, die Niemegk-bloggt-Redaktion empfiehlt Fisch auf jeden Tisch – natürlich Flämingforelle vom Fischhandel Ronald Gehricke in Dahnsdorf oder von der Binnenfischerei Potsdam GbR in Werdermühle. Wir wünschen Guten Appetit!

Brück(e) - Zwischen Zauche und Fläming

Mit einem Klick auf den Titel direkt zur Broschüre – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare