Schwäbische Weihnachtsgrüße in den Fläming

Redakteur


Die Schwaben waren während des Lutherjahren und 500 Jahre Reformation Sommergäste in Garrey. Sie bereicherten das Leben in vielfältiger Weise. Jetzt hat Diakon Martin Allmendinger sich an einzelne Vertreter der hiesigen Region mit einem Weihnachtsgruß gewandt. Da ihm Adressen und Mailkontakte fehlen, geben wir die Mail auf diese Weise weiter:

Liebe Freunde im Niemegker Pfarrbereich, lieber Daniel, lieber Dr. Lubitzsch, liebe Gabi, liebe Sandy, lieber Herr Neubert,
leider habe ich nicht sehr viele Emailadressen aus deinem Pfarrbereich, lieber Daniel, deshalb verwende ich die Adressen die mir zur Verfügung stehen. Gabi Eissenberger habe ich bereits auf anderem Weg erreicht aber ich nehme dich in diesen Verteiler einfach auch nochmal auf. Meine Grüße dürfen gerne weitergegeben, weitergeleitet oder auch veröffentlicht werden.
Viele von euch/Ihnen haben diesen Sommer möglicherweise ähnlich erlebt wie ich? Unglaublich, ereignisreich, beglückend und befreiend. Angefüllt mit spannenden Begegnungen, Gesprächen, Festen, Gottesdiensten aber auch ruhigen, besinnlichen und auch manchen spannenden Zeiten. Mir fehlen die Superlativen um zu beschreiben wie dieser Sommer mein Leben bereichert hat.
 

 

Deshalb und weil ich mich freue mit euch/Ihnen in Verbindung zu sein und hoffentlich zu bleiben, schreibe ich diese Zeilen. Schade, dass ich nicht mehr Emailkontakte bedienen kann, wie beispielsweise an Joachim Lehmann und Conny Wieland, der kleine Johann (ich glaube Connys Enkel?) Lutz, Andreas Grünthal, Reni, Frau Berghammer? und Gabis Nachbarin (Lehrerin in Bad Belzig?)…ach mir fallen die Namen nicht mehr ein und das tut mir so leid. Aber die Gesichter und manche Haustürgespäche die ich im Mai führen durfte, habe ich noch deutlich vor Augen auch wenn ich immer wieder wehmütig oder nennt man das Heimweh, meine vielen Bilder ansehe oder in manchen Gemeinden von meinen Erlebnissen berichte.
Das Lied „Macht hoch die Tür…“ von Georg Weissel hat es mir heute wegen des sms Adventskalenders aus der EKM besonders angetan. Diesen Adventskalender habe ich seit einigen Jahren abonniert und kann ihn nur weiterempfehlen: smsimadvent@ekmd.de über ekmd-online.de Im Anhang dazu mehr!
Gesegnete Weihnachten, einen behüteten Jahreswechsel und viel Freude im NEUJEN JAHR 2018.
Liebe herzliche Grüße von Adelheid und Martin Allmendinger aus Denkendorf/Württemberg

 

webfischerei

Mit einem Klick zu meinen Angeboten an Sie – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare