Künstler sind nach Dahnsdorf eingeladen

Redakteur

6. „Festival Für Freunde“ findet vom 2. bis 6. August 2018 auf dem ehemaligen Rittergut statt

Das Festival Für Freunde ist ein viertägiges Kunst-und Kulturfestival auf dem ehemaligen Rittergut Hof Dahnsdorf im Landkreis Potsdam Mittelmark. Veranstalter ist der
gemeinnützige Verein „Festival Für Freunde e.V.“ (Foto: Marie Golüke eröffnet das Festival 2017 mit einem Gong)

2018 soll die sechste Ausgabe des Festivals in Dahnsdorf stattfinden. Wir laden Künstler allerc Genres ein, sich bei uns mit ihren Werken zu präsentieren. Künstler und Künstlergruppen aus
den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Film, Wissenschaft, Musik und bildender Kunst kommen nach Dahnsdorf, um auf dem Festival ihre Arbeiten zu präsentieren und einem
Publikum aus interessierten Festivalbesuchern aus Deutschland und neugierigen Brandenburgern zu präsentieren und zu diskutieren. Das Gemeinsame der Künstler aus den
verschiedenen Genres ist, dass sie sich mit existenziellen, politischen und gesellschaftlichenc Themen ästhetisch auseinandersetzen. Wir ermutigen noch unbekannte Künstler/Innen ihre
Werke auf dem Festival zu präsentieren um fördern damit eine Plattform des Austausches und des Nachdenkens.

Mit unseren Künstlern, die z.B. Beiträge über Krieg, Behinderung und Gesellschaft machen, stehen wir außerhalb der “Norm“ des sonst gezeigten Programmes in der Region und fördern die Beschäftigung mit sozialkritischen Themen. 2018 wird die neue Spielstätte eröffnet. Der THEATERSTALL wird mit der neuen Reihe „AUSBAU OST – Die Brandenburg-Reihe beim Festival Für Freunde“ vier Brandenburger Produktionen einladen. Wir werden das Kanaltheater Eberswalde mit einer Installation über die Zukunft zu Gast haben, sowie eine Kindertheaterproduktion aus Werder.

Das Festival Für Freunde möchte ein Festival schaffen, bei dem sich jeder angesprochen fühlt. Das Programm ist breit gefächert und für jeden ist etwas dabei. Unser Publikum besteht aus
jungen Familien, Rentner, Jugendliche und Studenten. Hier treffen Menschen aufeinander, aus Brandenburg und den Großstädten, die sich ohne das Festival wahrscheinlich nicht treffen
würden. Der Name kennzeichnet unseren Anspruch an das Festival. Wir möchte, dass sich unsere Besucher wie bei Freunden fühlen und mit jedem ungezwungen über das Dargebotene
ins Gespräch kommen.

Der Hof Dahnsdorf und der alte LPG Kuhstall in Dahnsdorf bieten ein entschleunigtes Ambiente, wo man sich auf das gezeigte einlassen kann. Das Festival ist sowohl für Tagesbesucher geeignet, als auch für jene, die vier Tage bei uns verbringen möchten.Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Das Festivalprogramm finden sie ab Mai 2018 unter: www.festivalfuerfreunde.de

Preise: Tagesticket: 5 €/ Festivalticket: 15 € (Kinder unter 14 Jahren haben kostenfreien Eintritt). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, sowie den Link zu den
Tickets.
Termine
02. August ab 18 Uhr – Open End
03. August ab 13 Uhr – Open End
04. August ab 13 Uhr – Open End
05. August ab 13 Uhr – 16 Uhr
Kontakt:
Marie Golüke (01723906224)
Festival Für Freunde e.V.
Haupstraße 31, 14806 Planetal OT Dahnsdorf
www.festivalfuerfreunde.de
festival@festivalfuerfreunde.de

Schaufenster der Zauche

Mit einem Klick zum Schaufensterbummel durch die Zauche – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare