Kurznachrichten aus Groß Marzehns

NiemegkReporter

Man sollte es kaum für möglich halten, in Groß Marzehns bewegt sich etwas. Eine aktive Dorfgemeinschaft und mit Ralf Rafelt ein rühriger Ortsvorsteher machens möglich. Hier die Kurznachrichten:

  1. Der bisher unbefestigte Teil der Cobbelsdorfer Straße im Dorf wird im Frühjahr gepflastert – und zwar so wie in der Klepziger Straße. Die Arbeiten gelten als Instandsetzung, so dass keine Straßenausbaubeiträge fällig werden, sagte Ralf Rafelt während der jüngsten Einwohnerversammlung. Die Pflasterarbeiten sollen im August fertig sein.
  2. Es ist die Gründung eines Heimat- und Kulturverein Groß Marzehns e.V. vorgesehen. Zu dem Zweck treffen sich Interessierte am 21. April, sieben Gründungsmitglieder werden benötigt. Der Verein soll Träger der kulturellen Veranstaltungen im Dorf sein und die Dorfchronik herausgeben.
  3. Termine im Dorf: 31.3. Osterfeuer; 30.4. Walpurgisfeuer; 19.5. Tanz unterm Maibaum; 30.6. Sportfest, 4.8 Dorffest 630 Jahre Groß Marzehns mit Löschbootrennen; 11.8. Rabensteiner Dorftreff in Buchholz; 8./9.9. Flämingmarkt in Raben 48 Stunden Fläming
Fläming Therme Sauna

Mit einem Klick auf das Bild besuchen Sie uns im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare