Karnevalisten wollen Osterfeuer entfachen

Redakteur

Einladung für Ostersonnabend an alle Niemegker / Dringende Bitte: Keinen Sperrmüll und anderen Müll ablagern

Der Niemegker Carnevalsclub (NCC) lädt am kommenden Sonnabend, 19 Uhr, zum Osterfeuer an die Friedhofstraße. Das hat NCC-Präsident Hans-Dieter Scherz heute gesagt. Für Speis und Trank wird gesorgt. Die Karnevalisten ergreifen nach Aussage von Hans-Dieter Scherz die Initiative, weil im vergangenen Jahr schon kein Osterfeuer unter der Regie der Freiwilligen Feuerwehr Niemegk mehr stattfand. Die Karnevalisten halten es aber für wichtig, dass der Brauch weiter gepflegt wird.

Allerdings hat der NCC-Präsident eine dringende Bitte: Wer für ein schönes und für alle Beteiligten ungefährliches Osterfeuer sorgen möchte, bringe bitte nur unbehandeltes Holz. Sperrmüll, alte Möbel, Müll und ähnliches mehr gehört nicht auf ein Osterfeuer, weil es dem Brauch nicht entspricht, sowie für Menschen und Umwelt unter Umständen eine Gefahr darstellt. Ansprechpartner ist Hans-Dieter Scherz, für gewöhnlich in der Drogerie Pulz zu finden.

Brück(e) - Zwischen Zauche und Fläming

Mit einem Klick auf den Titel direkt zur Broschüre – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare