4. Radwandergottesdienst im Hohen Fläming

Pfarramt Niemegk

Am Sonntag, dem 6. Mai findet der vierte Fläminger Radwandergottesdienst statt. Bei diesem Ausflug mit dem Fahrrad und dem Kremser werden die Dorfkirchen auf dem Weg besucht. Die Route führt in diesem Jahr über die Landesgrenze hinweg nach Boßdorf, von dort weiter über Garrey und Zixdorf zurück nach Niemegk. Start ist 12:30 Uhr an der Kirche in Niemegk.Dann geht es weiter nach Boßdorf, wo 14:00 Uhr Station gemacht wird. Dem neu sanierten Gotteshaus in Garrey wird 15:00 Uhr ein Besuch abgestattet. Hier wartet erst ein kultureller Leckerbissen, denn Lea Streisand liest den Radfahrern aus ihrem Roman „Im Sommer wieder Fahrrad“ vor. Danach folgen die kulinarischen Leckerbissen bei Kaffee und Kuchen im Café Lehmann. Der Weg führt dann weiter nach Zixdorf zur kleinsten und schönsten Kirche in Brandenburg. Den Abschluss bildet die St-Johannis-Kirche in Niemegk mit anschließendem Grillen im Pfarrgarten.

Für Teilnehmer die sich nicht auf den eigenen Drahtesel schwingen möchten, hat Siegfried Mahlow aus Klein Marzehns in diesem Jahr wieder die Pferde angespannt.

Im den letzten Jahren lockte die Aktion über 80 junge und alte Interessierte mit Drahteseln und Pferdekutsche zur Gottesdiensttour. Die Idee dahinter ist ein Gottesdienst auf dem Weg, auf dem Besinnung, Bewegung und Gesang miteinander verbunden werden. Für viele gibt es dabei die Gelegenheit die wunderschönen Dorfkirchen unserer Flämingdörfer erstmals kennen zu lernen.

Lust auf Fläming

Mit einem Klick zum Online-Magazin „Lust auf Fläming“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare