Pfingstmontag an der Turmwindmühle – Freiluftgottesdienst zum Mühlentag

Pfarramt Niemegk

Zum Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, dem 21.5. lädt Großkopfs Turmwindmühle zwischen Niemegk und Hohenwerbig wieder zum Mühlenfest. Das Fest wird 11:00 Uhr mit einen Freiluft-Pfingstgottesdienst im Festzelt eröffnet. Zu den Mühlengottesdiensten der letzten Jahre kamen über 50 Besucher aus Niemegk, Hohenwerbig und der Region. „Die Geschichte von Pfingsten erzählt, wie Jünger Jesu den Hiligen Geist erlebten. Diese Kraft Gottes, wird wie ein Sturm beschrieben, der die verängstigten Männer und Frauen erfüllte und Ihnen Mut und die richtigen Worte zur rechten Zeit schenkte. Wie der Wind, den wir nicht sehen können, der aber eine Mühle in Bewegung setzt.“ erzählt Pfarrer Daniel Geißler „Darum passt der Mühlentag auch zum Pfingstfest, damit wir wieder daran erinnert werden, dass frischer Wind in unseren Köpfen und Herzen ungeahnte Kräfte freisetzen kann.“

Lust auf Fläming

Mit einem Klick zum Online-Magazin „Lust auf Fläming“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare