Mühlenfließ unterstützt gemeinsame Gesamtschule Treuenbrietzen/Brück

Herbert Moritz

Gemeinderäte beklagen Blockade der Stadt Brück

Die Gemeindevertretung Mühlenfließ unterstützt das Vorhaben der Stadt Treuenbrietzen zur Einrichtung einer gemeinsamen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe mit der Stadt Brück. In dem gemeinsam zu erarbeitenden Schulkonzept sollen die jeweiligen Stärken der jetzigen Schulstandorte herausgestellt werden. Dabei sollen insbesondere die langjährigen Erfahrungen der beiden Bildungsstätten berücksichtigt werden, so dass auch künftig der Sekundärbereich II am Schulstandort Treuenbrietzen angeboten werden soll. Dieser von den Gemeinderäten, Andrea Feller und Jens Hinze, eingebrachte Beschluss wurde am Mittwochabend in Niederwerbig einstimmig gefasst. WEITERLESEN

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Ein Kommentar
  1. Torsten Miedzianowski: .