Rotwein nach der Leichenöffnung

Redakteur

Neues Volkstheater Fläming hat neue Premiere gefeiert

Weg ist sie, die Leiche. Dabei hatte Hausmeister Keimling – gespielt von Daniel Geißler – sie gerade erst im Treppenhaus entdeckt. Als Keimling – später auch scherzhaft Saatgut genannt – vom Telefonieren zurückkommt, ist die Leiche verschwunden. Die Suche beginnt. Damit nahm die amüsante Krimikomödie „Eine Leiche auf der Flucht“ von Horst Helfrich ihren Lauf. Die Laienschauspielern des Neuen Volkstheaters Fläming haben das Stück am Freitag als jüngste Eigenproduktion sehr authentisch auf die Bühne des Kulturhauses Niemegk gebracht. Tatjana Blacher führte Regie. WEITERLESEN

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
2 comments
  1. Margitta Grabo: Der Besuch der Premiere des Theaterstückes "Eine Leiche auf der Flucht" am 23.10.2015 bescherte uns wunderbare Stunden und strapazierte unsere…

  2. Nancy: Wunderbare PREMIERE!!! Mein Lieblingsstars nach wie vor - Jutta Linthe, gefolgt von Anita, Daniel und allen anderen... Christian super gespielt,…